“Den Menschen ihre Geschichte zurückgeben”

So könnte das Motto lauten, unter dem die meisten meiner historischen Bücher, Publikationen und Arbeiten stehen.

Am Anfang stand die sogenannte Bürgertumsforschung, die meinem stark biographisch ausgerichteten Ansatz entgegen kam. Mit unzähligen Schicksalen habe ich mich beschäftigt: Studenten der 1910er Jahre; Emigranten der Jahre 1933 resp. 1938; großbürgerliche jüdische Familien des 19. Jahrhunderts: Kabarettisten und Schauspieler, Librettisten und Schriftsteller, Komponisten und Sänger der 1920er und 1930er Jahre, Künstler und Kulturmanager unserer Zeit etc.

Eines wurde immer klarer: Die von den Nationalsozialisten vertriebenen und ermordeten Menschen müssen ihre Geschichte zurückbekommen. 

Das ist oft kompliziert; Nachkommen gibt es nicht immer, die Quellenlage ist oft schlecht, Nachlässe sind kaum erhalten. Aber gerade diese komplexen Ausgangssituationen entfachen meinen Forschergeist und lassen mich Wege einschlagen, die oft erstaunliche Ergebnisse offenbaren.

Alle bisher erschienen Bücher – geordnet nach Erscheinungsjahr (absteigend)

Die Villen vom Traunsee

Wenn Häuser Geschichten erzählen

ISBN-13: 978-3-99050-149-8
Erscheinungsdatum: 24.05.2019
1. Auflage, mit zahlr. Abb., 256 Seiten

Mehr Informationen

Ihre Dienste werden nicht mehr benötigt

Aus der Volksoper vertrieben – Künstlerschicksale 1938

ISBN-13: 978-3-99050-142-9
Erscheinungsdatum: 25.10.2018
1. Auflage, mit zahlr. Abb., 208 Seiten

Mehr Informationen

Die Villen vom Attersee

Wenn Häuser Geschichten erzählen

ISBN-13: 978-3-99050-123-8
Erscheinungsdatum: 23.05.2018
2. Auflage, mit zahlr. Abb., 288 Seiten
Mehr Informationen

Die Villen von Bad Ischl

Wenn Häuser Geschichten erzählen

ISBN-13: 978-3-99050-069-9
Erscheinungsdatum: 26.04.2017
3. Auflage, mit zahlr. Abb., 272 Seiten
Mehr Informationen

Damals war Heimat

Die Welt des Wiener jüdischen Großbürgertums

ISBN-13: 978-3-85002-877-6
Erscheinungsdatum: 30.09.2014
1. Auflage, mit zahlr. Abb., 248 Seiten
Mehr Informationen

Marlene Dietrich

Ihr Stil – Ihre Filme – Ihr Leben

Erschienen bei Christian Brandstätter
Wien 2010
ISBN 978-3-85033-306-1

Mehr Informationen

Wolfgangsee

Christian Brandstätter Verlag
Wien 2010
ISBN 978-3-85033-3610

Mehr Informationen

Das Kabarett „Die Hölle“ in Wien

Das Kabarett „Die Hölle“ in Wien

Marie-Theres Arnbom gemeinsam mit Georg Wacks (Hg.)
Mit Beiträgen von: Marie-Theres Arnbom, Stefan Frey, Markus Kristan, Karin Sedlak, Christine Stemprock, Georg Wacks

Erschienen im Armin Berg Verlag
Wien 2010
ISBN 978-3-95026-7310

Mehr Informationen

Jüdisches Kabarett in Wien

Marie-Theres Arnbom gemeinsam mit Georg Wacks (Hg.)

Mit Beiträgen von: Marie-Theres Arnbom, Elisabeth Buxbaum, Monika Kiegler-Greinsteidl, Marcus G. Patka, Simon Usaty, Georg Wacks, Christoph Wagner Trenkwitz.

Armin Berg Verlag
Wien 2009
ISBN 978-3-95026-7303

Mehr Informationen

150 Jahre Wiener Singakademie

150 Jahre Wiener Singakademie

Seit 150 Jahren ist die Wiener Singakademie wesentlicher Bestandteil des Wiener Musik- und Kulturlebens.

Wien 2008

Mehr Informationen

St. Gilgen am Wolfgangsee

Erschienen im Sutton Verlag,
November 2008
ISBN 978-3866803732

Mehr Informationen

War’n Sie schon mal in mich verliebt?

Filmstars, Operettenlieblinge und Kabarettgrößen zwischen Wien und Berlin

Erschienen bei Böhlau,
Wien 2006
ISBN 3205775503

Mehr Informationen

Grüß mich Gott.

Fritz Grünbaum – eine Biographie

Erschienen bei Christian Brandstätter,
Wien 2005
ISBN 978-3-85498-393-4

Mehr Informationen

Paul Morgan, Promin-Enten-Teich

Ausgewählte Texte herausgegeben von Marie-Theres Arnbom

Erschienen bei Molden
Wien 2005
ISBN 978-3854851363

Mehr Informationen

Blitzlichter

Erinnerungen von Annemarie Düringer

Erschienen bei Molden
Wien 2003
ISBN 3-85485-099-9

Mehr Informationen

Friedmann, Gutmann, Lieben, Mandl, Strakosch.

Fünf Familienporträts aus Wien vor 1938

Erschienen bei Böhlau
Wien 2002
ISBN 3-205-99373-x

Mehr Informationen

Ioan Holender. Von Temesvar nach Wien.

Der Lebensweg des Wiener Staatsoperndirektors

Bearbeitung von Marie-Theres Arnbom

Erschienen bei Böhlau
Wien 2001
ISBN 978-3205993841

Mehr Informationen

Also hab ich nur mich selbst!

Stefan Herz-Kestranek – Stationen eines großbürgerlichen Emigranten 1938 bis 1945

Marie-Theres Arnbom gemeinsam mit Miguel Herz-Kestranek

Erschienen bei Böhlau
Wien 1997
ISBN 3-205-98768-3

Mehr Informationen